Arbeit 4.0 - Arbeitsmarkt in Bewegung

Über die Veranstaltung

7. Nov 2018 von 8:15 bis 9:45

Ort: Mainzer Stadtwerke AG, Mainz

 

Die Digitalisierung bringt den Arbeitsmarkt in Bewegung: Berufsbilder verändern sich, es entstehen neue Tätigkeiten und die Anforderungen am Arbeitsplatz verändern sich.

Maschinen und Roboter übernehmen körperliche schwere und Routinetätigkeiten. Arbeitsmarktexperten gehen zugleich davon aus, dass die Digitalisierung zu neuen spannenden Arbeitsplätzen führt: So müssen Maschinen entwickelt und gebaut werden, Service wird mindestens so wichtig wie Produktion. Auch im Dienstleistungsbereich entstehen neue Aufgaben und Berufsbilder.

  • Wie sehr ist der Arbeitsmarkt in Bewegung und was heißt das für die Fachkräftesicherung?
  • Ist Digitalisierung ein Hebel für mehr Arbeitsmarkt integration?

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde der Arbeitsmarkt der Zukunft beleuchtet, welche Berufsbilder und Tätigkeiten entstehen und wie vorausschauende Personalentwicklung damit umgeht.

Materialien zur Veranstaltung

Hier können Sie Unterlagen zur Veranstaltung anzeigen bzw. als PDF-Dateien herunter laden: